titel

Förderverein der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

des Kindes– und Jugendalters der SHK gGmbH

 

Schattenkinder – wer oder was verbirgt sich dahinter?

 

Mit psychischen Erkrankungen gerät man schnell in eine Außenseiterrolle, unabhängig vom Lebensalter. Kinder und Jugendliche, die mit ihren Entwicklungsaufgaben noch stärker belastet sind, haben unter der Rolle als „unnormal“ oder „verhaltensauffällig“, noch stärker zu leiden als Erwachsene. Aber auch ihr Umfeld ist ratlos und gerät an seine Grenzen.

 

 

Der Verein wurde am 16.03.2011 von Interessenten und Mitarbeitern

der Klinik  für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

des Kindes- und Jugendalters der SHK gGmbH gegründet.

Wir sind  Menschen, die an der Arbeit mit Kindern Interesse haben und dabei immer wieder auf Unverständnis und Ängste im Umgang

mit auffälligen Kindern gestoßen sind. Dabei treffen Profis auf

Laien und es kommt zu einem neuen Verständnis und Perspektivenwechsel.

 

 

Wir wollen: 

  Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit

 Kooperation mit anderen Helfersystemen

Fort- und Weiterbildung zu fachspezifischen Themen

 

Wir verstehen: 

die KJP als Anlaufpunkt für Lebenskrisen der Kinder und Jugendlichen.

 

 Wir behaupten:

 

Die KJP ist der fachkompetente Ansprechpartner

bei psychischer Erkrankung.

 

Wir unterstützen:

a ) Fachtherapeuten der Klinik im Ausbau der vorhandenen

therapeutischen Angebote

b ) Den weiteren Ausbau der kind- und jugendgerechten Gestaltung von Sport- und Freizeitmöglichkeiten der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters der SHK gGmbH

c ) Projekte zur Aufklärung über psychische Krankheitsbilder und die damit verbundenen Probleme,

d )Klinikhöhepunkte und Freizeitangebote in den Ferien mit therapeutischen Zielstellungen zur Alltagserprobung.

e) Einwerbung von Drittmitteln

 

Wie können Sie helfen?

Wir sind ausschließlich auf Einnahmen aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen angewiesen und arbeiten in Kooperation aber unabhängig vom Südharzklinikum. Sie können uns in unserer Arbeit aktiv als Mitglied oder durch eine Spende unterstützen.
Wenn Ihnen die Arbeit unseres Vereins unterstützenswert erscheint, so sind wir über Ihre finanzielle Zuwendung sehr dankbar.

Bitte überweisen Sie dann Ihre Spende auf das folgende Konto:

 Schattenkinder Südharz e.V.

Bankverbindung:

BIC: GENODEF1OHA ·IBAN: DE42 2689 1484 0105 2870 00

(Volksbank im Harz e.G. BLZ 26891484 Konto 0105287000)

 

Auch mit Sachspenden können Sie unseren Verein unterstützen.

Hier bitten wir um vorherigen Kontakt, um zu klären, ob wir Ihre Sachspende auch zielgerichtet bedürftigen Kindern, Jugendlichen oder deren Familien zukommen lassen können.

 

Unser Verein ist durch Freistellungsbescheid des Finanzamtes Mühlhausen vom 07.03.2012 als mildtätige Zwecke fördernd anerkannt.

Unsere Steuernummer lautet 157/142/24716.

Der Verein hat seinen Sitz in Heringen / OT Windehausen 

Anschrift:

c/o Antje Zimmermann

Angerstraße 74

99765 Heringen / OT Windehausen

 

Kontaktmöglichkeiten:

 1. Vorsitzende und
Verantwortliche für Homepage

Antje Zimmermann

 
mail:
antje.zimmermann@schattenkinder-suedharz.de
Telefon und Fax: 036333/77321
mobil: 017656857250


2.Vorsitzende und Schriftführer


Grit Kellmann


mail:
grit.kellmann@gmx.de
mobil: 015110642428

Schatzmeister

Gunnar Peinemann

 

Medienverantwortliche

Lydia Markert